Donnerstag, 25. September 2014

Der Herbst - Lesemarathon von 24.09.2014 - 21.12.2014

Hallo, Hallo meine Lieben!

Heute mal keine Rezi von mir. Stattdessen wollte ich euch etwas über den Herbst - Lesemarathon erzählen, an dem ich teilnehme. Kurz gesagt geht es darum, mit anderen Leuten gemeinsam zu lesen und sich darüber auszutauschen. Nicht alle lesen das gleiche Buch, aber es kommt natürlich vor, dass sich ein paar Leute absprechen und das selbe Buch zur gleichen Zeit lesen.
Und ganz nebenbei baut man seinen imensen SuB (Stapel ungelesener Bücher) ab, was ein netter Nebeneffekt ist, wie ich finde.

Falls ihr mitmachen wollt, schaut doch einfach hier vorbei: Zum Marathon

Ins Leben gerufen wurde sie übrigens von Elli von Ellis Lesereich (zu finden auf Facebook Ellis Lesereich)

Da einfach nur gemeinsam Lesen recht langweilig und zu einfach wäre, hat sich Elli natürlich auch ein paar Aufgaben ausgedacht. Die möchte ich euch kurz vorstellen:


1. Lies ein Buch mit einem braunen Cover

2. Lies ein Buch, das mindestens 2 Jahre auf dem SuB liegt


3. Lies ein Buch mit einem Element im Titel


4. Lies ein "Herbst- Buch"


5. Lies ein Buch mit mehr als 500 Seiten


Die Rose von Asturien, von Iny Lorentz

6. Lies ein Buch mit einem Symbol auf dem Cover


7. Lies ein Buch, das 2013 erschienen ist


8. Lies ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht


9. Lies ein Buch, dessen Titel aus 3 oder 6 Worten besteht


10. Lies ein Buch von deinem Lieblingsautor


Der dunkle Thron, von Rebecca Gablé

11. Lies ein Buch auf dessen Cover keine Personen sind 

Dampfnudelblues, von Rita Falk

12. Lies den ersten Teil einer Dilogie


13. Beende eine Dilogie


14. Lies ein Buch mit einem schwarzen Cover

Ich bin die Nacht, von Ethan Cross

15. Lies ein Fantasy- Buch

16. Lies ein Buch von einem deutschen Autor


Tanja, von Susanne Scheibler

17. Lies ein Taschenbuch


18. Lies ein Buch, das Teil einer Reihe ist


Red Leech, von Andrew Lane (Young Sherlock Holmes, #2)

 
Eine Dilogie ist übrigens eine Reihe, die aus zwei Büchern/Teilen besteht (zb. Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter).
 

Natürlich besteht kein Zwang, diese Aufgaben zu erledigen. Dies ist völlig freiwillig und jedem selbst überlassen, welche er/sie erfüllt und ob überhaupt. 
Die meisten Aufgaben sind machbar und ich denke, ich sollte wenigstens 14 von ihnen schaffen.
Der Post wird immer dann aktualisiert, sobald ich eine Aufgabe erledigt habe. Also drückt mir die Daumen :)

Das war's für heute mal wieder von mir. Ich melde mich wahrscheinlich morgen wieder.

Liebste Grüße


Eure Clay

Kommentare:

  1. Coole Idee :) Ich bin gespannt, welche Aufgaben du lösen wirst und welches Buch dahinter steckt :) Solche Aktionen sind immer gut, damit man seinen SUB ein wenig abbauen kann und vielleicht auch mal ein Buch in die Hand nimmt, das man sonst vielleicht nicht gleich liest oder welches schon lange im Regal liegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja, das hab ich mir auch gedacht ;) Momentan arbeite ich an einem schwarzen Buch *kicher*
      Noch weiß ich selbst nicht genau, welche Bücher ich für welche Aufgaben nehmen kann. Aber das sehe ich dann, wenn es soweit ist. :)
      Genüg Bücher habe ich ja :D

      Löschen